Besser spät als nie: Unsere Einladungen zur Taufe

Momentan ist es wirklich sehr ruhig auf meinem Blog. Das liegt daran, dass ich sehr viele Aufträge für Gastgeschenke zur Kommunion/Konfirmation bekommen habe und dass auch immer noch neue Aufträge eintrudeln. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an alle, die ihre Gastgeschenke etc. von mir anfertigen lassen! Ich freue mich, damit zum Gelingen eurer Feier beitragen zu können!

Jedenfalls komme ich deshalb aktuell nicht so viel zum Bloggen, obwohl ich so viel zum Zeigen habe. Auch die eine oder andere Bastelei, die schon länger vom Tisch gehüpft ist, schlummert noch in meinen Archiven und möchte vorgestellt werden.

So zum Beispiel unsere Einladungskarte für die Taufe unserer Tochter im letzten Jahr.

Der Spruch ist der Taufspruch, den wir ausgesucht haben, und ich fand es eine schöne Idee, ihn mit auf die Karte zu bringen. Daher habe ich ihn am PC abgetippt und in der Farbe Kirschblüte ausgedruckt, damit er optimal zur Karte passt.

Neben Kirschblüte, Flüsterweiß und etwas Farngrün habe ich auch die Farbe Rosenrot verwendet. Diese muss uns leider dieses Jahr im Rahmen einer Farberneuerung bei Stampin´ Up! verlassen, was ich sehr schade finde. Wenn du Farbkarton oder Stempelkissen in dieser Farbe brauchst, dann solltest du es schnell noch bestellen, bevor es ganz ausverkauft ist!

So hier nun ein paar Bilder der Karte, ich hoffe sie gefällt dir!

**********************************************************************************

Ein paar Informationen über die Tätigkeit als Demonstrator findest du hier.

Wenn du direkt online bei mir als Demonstrator einsteigen möchtest, kannst du das hier tun.

Ich würde mich sehr freuen, dich in meinem Team begrüßen zu dürfen!

Auftragsarbeit – Gastgeschenke zur Kommunion

Ich bekam vor ein paar Wochen eine Nachricht einer lieben Dame, die auf der Suche nach schönen Gastgeschenken über Bilder meiner Küsschen-Schachteln gestolpert war und diese gerne für die Kommunion ihres Sohnes wollte. Ich saß gerade noch an einem anderen großen Auftrag und wollte den Auftrag schon ablehnen, weil ich Angst hatte, es zeitlich nicht zu schaffen. Das konnte ich dann aber nicht über mein Bastelherz bringen und bin jetzt sehr froh, dass ich den Auftrag angenommen habe, denn Mutter und Sohn haben sich sehr über die Schachteln gefreut!

Es handelt sich um die Ferrero-Küsschen-Explosionsbox, deren Anleitung ihr hier findet.

Farbe und Verzierung habe ich nach Kundenwunsch ausgewählt. Da es für einen Jungen war, sollten die Schachteln natürlich nicht mit Glitzer etc. überladen sein.

Nachtrag vom 27.02.18:

Wenn du Interesse an der Schachtel als Gastgeschenk für eine Feierlichkeit hast, dann schreib mir bitte direkt über das Kontaktformular oder schicke eine Email an kontakt@annasbastelkiste.de und wir besprechen alles Weitere! Bitte hinterlasse keinen Kommentar mit einer Anfrage auf dieser Seite, irgendwie funktioniert die Kommunikation dann nicht und es wäre doch schade, wenn es daran scheitert!

Hier nun die Bilder!

Materialliste:
Farbkarton: Petrol, Aquamarin, Schiefergrau
Sonstiges: Papierschneider, Papierfalter, Schere, Snail, Dimensionals, Basic Strassschmuck, Silbergarn, Kreisstanzer, Fisch-Stempel, Embossingpulver silber, Embossingföhn

Set zur Taufe in pink mit Schmetterlingen

Ich möchte euch gerne ein weiteres Set zeigen, das ich im Rahmen meines Tauf-Workshops entworfen habe.

Es besteht aus Einladungs- oder Grußkarte, Dankeskarte, zwei Gastgeschenkchen und einem Anhänger.

Zuerst die Karten:

Hierbei kamen die Big Shot und die „lagenweise Kreise“ zum Einsatz, außerdem das Stempelset „Papillon Potpourri“, das es leider nicht in den neuen Jahreskatalog schafft. Die gestempelten Schmetterlinge habe ich mit der passenden Stanze ausgestanzt, einmal aus Farbkarton und einmal aus Transparentpapier. Die Blume ist aus der Stanze „Kleine Blüte“ zusammengesetzt.
Für die Einladungs- bzw. Grußkarte habe ich einen Spruch aus dem Set „Segenswünsche“ gewählt, der von der Dankeskarte ist aus dem Set „von großer Bedeutung“.

Die zwei Gastgeschenke:

Sie sind passend für jeweils ein Ferrero-Küsschen (Anleitung mini Ferrero Küsschen Schachtel) bzw. für zwei. Auch hier habe ich jeweils Blüte und Schmetterling verwendet, damit die Schächtelchen zu den Karten passen.

Nun noch der Anhänger (in Kombination mit dem kompletten Set):

Dieser kann zum Beispiel mit dem entsprechenden Namen versehen als Platzkärtchen dienen oder einfach als Deko verwendet werden.

So ich hoffe euch hat mein Set gefallen, man kann es natürlich auch wieder zu anderen Anlässen wie Kommunion oder Konfirmation verwenden.

Einen schönen Abend noch!

Materialliste:
Farbkarton: Flüsterweiß, Kirschblüte, Rosenrot, Farngrün
Stempelfarbe: Rosenrot, Kirschblüte
Stempelsets: siehe Text
Sonstiges: Papierschneider, Papierfalter, Acrylblöcke, Snail, Basic Strassschmuck, Rest siehe Text

Schön, dass du da bist

Für eine Freundin, die ihr Baby Anfang September bekommen hat, habe ich diese Karte zur Geburt gemacht. Rehlein und Blümchen sind aus dem Set „Zum Nachwuchs“. Ausgemalt habe ich die Abdrücke wieder mit Buntstiften. Den Schriftzug habe ich mit einem ausgestanzten Kreis und etwas silbernem Garn hinterlegt.

Karte zur Geburt Mädchen birth baby girl Stampin Up

Materialliste:
Farbkarton: Flüsterweiß, Rosenrot, Kirschblüte
Designerpapier: im Set pastellfarben
Stempelfarbe: Espresso, Rosenrot
Stempelsets: Zum Nachwuchs
Sonstiges: Papierschneider, Basic Strassschmuck, Stampin´ Dimensionals, Silbergarn, Stanze Kreis, Acrylblöcke, Buntstifte

Meilensteinkarten / Milestone Cards

Im Moment gibt es nicht ganz so viel zu sehen von mir, da es auf das Ende meiner Schwangerschaft zugeht und einfach so viel zu erledigen und organisieren ist. Trotzdem möchte ich euch nicht vorenthalten, mit was ich mich schon seit längerer Zeit beschäftige, nämlich mit Meilensteinkarten.

Meilensteinkarten Milestone Cards Baby Project Life Stampin Up

Die hatte ich schon so oft im Internet gesehen und war kurz davor, mir welche zu kaufen, als ich dachte, das kannst du doch auch selbst. Also habe ich mir als Grundlage Karten aus diversen Project Life Sets genommen (kein babyspezifisches Set, daher auch keine typischen Babyfarben) und losgelegt.

Als Verzierung kamen viele Sterne, Herzen und Blümchen sowie natürlich Glitzer zum Einsatz. Die immer wiederkehrenden Farben sind Kirschblüte, Minzmakrone und Rosenrot. Für die „Mein erstes Weihnachten“-Karte habe ich auch eins der neuen Stempelsets aus dem Herbst-/Winterkatalog 2016 verwendet, die Festtagsmäuse. Für Ostern kamen andere Stempel mit Häschen zum Einsatz und ich werde für die noch fehlenden Karten auch hier und da Stempel verwenden.

Wenn man die Karten selbst macht, sind einem so viele Möglichkeiten gegeben durch die Stanzen und Stempel sowie hier in meinem Fall die Project Life Sets (normaler Farbkarton oder Designerpapier geht natürlich genauso gut!), man kann sich völlig frei austoben. Zumal man so auch nicht an die vorgegebenen Meilensteine gebunden ist und sich seine eigenen erstellen kann. Eben die Fortschritte, die einem persönlich bei seinem Baby am wichtigsten sind.

Ich bin leider noch nicht fertig mit den Karten und weiß auch nicht, ob ich das vor der Geburt noch alles schaffe. Aber die, die am Anfang gebraucht werden, habe ich soweit fertig und die möchte ich euch heute auch zumindest ausschnittsweise zeigen. Wer Interesse an den Karten hat und gerne jede einzelne sehen möchte, kann sich gerne bei mir melden. Die noch ausstehenden Karten folgen dann in einiger Zeit.

Meilensteinkarten Milestone Cards Baby Project Life Stampin Up

Meilensteinkarten Milestone Cards Baby Project Life Stampin Up

Materialliste:
Farbkarton: Flüsterweiß, Kirschblüte, Minzmakrone, Rosenrot
Stempelfarbe: Minzmakrone, Kirschblüte, Rosenrot
Stempelset: Festtagsmäuse
Sonstiges: Papierschneider, Project Life Schreibstift und Karten aus Sets, Basic Strassschmuck, Stampin´ Dimensionals, Stanzenpaket Itty Bitty Akzente, Stanzen Herz, Stern, Kreis, Acrylblöcke

Karte zum 6. Geburtstag

Anfang August war ich auf die Geburtstagsfeier eines kleinen Mannes eingeladen und wollte ihm natürlich auch gerne eine Glückwunschkarte basteln. Gebastelt hab ich sie zwar, aber im Eifer des Geschenkegefechts habe ich ganz vergessen, sie ihm zu geben! Der Mami hab ich es auch direkt gebeichtet, vielleicht kann sie ihm die Karte hier online zeigen, wenn sie den Beitrag liest 🙂

Für jedes Lebensjahr ein blauer Ballon und alle zusammen werden von einem kleinen Äffchen gehalten. Die Schnüre sind einfach mit einem Project Life Schreibstift aufgemalt.

Karte zum 6. Geburtstag Stampin Up

Materialliste:
Farbkarton: Flüsterweiß, Ozeanblau
Stempelfarbe: Ozeanblau, Jeansblau, Minzmakrone, Smaragdgrün, Wildleder
Stempelsets: Zoo Babies, Glasklare Grüße, In Partystimmung (SAB-Set)
Sonstiges: Papierschneider, Project Life Eckstanzer, Snail, Basic Strassschmuck, Stampin´ Dimensionals, Schreibstift Project Life