Willst du meine Goti (Patentante) werden?

Am Donnerstag habe ich die letzte der beiden Karten überreicht, also kann ich sie euch jetzt zeigen 🙂

Da dieses Jahr die Taufe unserer kleinen Tochter ansteht, stellte sich natürlich die Frage, wer Pate bzw. Patin werden soll. Die Frage war schnell geklärt, das Ganze lief aber irgendwie recht unspektakulär ab. Deshalb habe ich dann noch diese Kärtchen gemacht, in denen innen ein Bild der Kleinen eingeklebt und rechts Antwortmöglichkeiten (Jaa, Unbedingt, Das fragst du noch?) zum Ankreuzen vorgegeben waren.

Den Schriftzug habe ich ausgedruckt, ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt. Die Stempelabdrücke sind mit Polychromos ausgemalt.

Die Empfängerinnen haben sich sehr gefreut, natürlich alle drei Möglichkeiten angekreuzt, und wir wiederum freuen uns sehr, dass sie neben einem „Petter“ die beiden „Gotis“ werden wollen ❤

Goti Patentante Taufe Baby Stampin Up

Goti Patentante Taufe Baby Stampin Up

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

P.S. Nächste Woche Samstag um 12 Uhr findet die nächste Sammelbestellung statt!

Materialliste:
Farbkarton: Flüsterweiß
Designerpapier: im Block Liebesblüten
Stempelfarbe: Espresso
Stempelset: Moon Baby
Sonstiges: Papierschneider, Papierfalter, Acrylblöcke, Snail, Basic Strassschmuck, Leinenfaden, Dimensionals, Polychromos

Vergissmeinnicht-Set

Da ich leider demnächst meine Arbeitsstelle wechsle und traurig bin, dass ich dann meine lieben Kolleginnen nicht mehr sehe, habe ich ihnen ein kleines Set zum Abschied gemacht. Darin sind allerlei Sachen versteckt, die dazu beitragen sollen, dass ich nicht so schnell bzw. gar nicht vergessen werde! Das wird natürlich eh nicht passieren, aber sicher ist sicher 🙂

Unter anderem ist zum Beispiel ein Puzzle darin enthalten. Dazu habe ich einfach ein Gruppenbild von einem Ausflug von uns klein geschnitten und in eine mini Schachtel gesteckt. So können sich die Kolleginnen kreativ beschäftigen und werden beim Puzzeln an unsere gemeinsame Zeit erinnert. Außerdem noch solche Dinge wie Trostpflaster, Taschentücher zum Trocknen der Abschiedstränen und meine sämtlichen Kontaktdaten mit einem Bild von mir. Den Rest könnt ihr auf der beigelegten Anleitung nachlesen, wenn ihr das Bild anklickt.

Beim Übergeben der Vergissmeinnicht-Sets sind schon ein paar Tränchen geflossen und ich denke, am letzten Tag werden alle Dämme brechen. Da ich weiß, dass einige der Kolleginnen regelmäßig hier vorbeischauen, auch an dieser Stelle nochmal vielen Dank für die tollen zwei Jahre, ihr seid die Besten!

Aber hier nun Bilder des Sets:

Vergissmeinnicht-Set Abschied Kolleginnen Stampin´ Up!

Vergissmeinnicht-Set Abschied Kolleginnen Stampin´ Up!

Vergissmeinnicht-Set Abschied Kolleginnen Stampin´ Up!

Vergissmeinnicht-Set Abschied Kolleginnen Stampin´ Up!

Ich hoffe, dass euch meine Idee gefallen hat und wünsche euch noch einen schönen und hoffentlich sonnigen Sonntag!

Materialliste (alles von Stampin´ Up!):
Farbkarton: Flüsterweiß, Kirschblüte und Rosenrot
Designerpapier: im Block Pastellfarben
Stempelfarbe: Kirschblüte, Rosenrot, Smaragdgrün, Minzmakrone
Stempelsets: Glasklare Grüße, Von großer Bedeutung
Framelits: Einweckgläser für alle Fälle
Sonstiges: Glitzerpapier Diamantengleißen, Embossingpulver in Kupfer, Klarsichtfolie, Big Shot, Papierschneider, Papierfalter, Abreiß-Klebeband, Stampin´ Dimensionals, Snail, Klebestift

Dankeskarte zum Team-Sonntag

Beim heutigen Team-Sonntag unserer lieben Stempelmama Anja, dreht sich wie schon beim letzten Mal alles um die neuen Produkte aus dem Jahreskatalog 2016-2017.

Hierzu habe ich diese Schüttelkarte gebastelt:

Dankeskarte Schüttelkarte Glasklare Grüße Stampin Up

Es handelt sich hierbei um eine Dankeskarte, die ich in ganz ähnlicher Form zusammen mit einem Geschenkset vor kurzem an liebe Kolleginnen verschenkt habe. Den Beitrag dazu poste ich innerhalb der nächsten beiden Wochen.

Aber jetzt erst mal zur Karte. Das verwendete Stempelset ist das neue Set „Glasklare Grüße“, zu dem es die passenden Framelits „Einweckgläser für alle Fälle“ gibt. Hieraus lassen sich total schöne Schüttelkarten basteln wie ich finde! Mein Einweckglas hatte ich mit ausgestanzten Blümchen und kleinen Herzchen gefüllt.

Dankeskarte Schüttelkarte Glasklare Grüße Stampin Up

Der Schriftzug sowie der Deckel des Einweckglases sind im neuen Embossingpulver in der Farbe Kupfer gehalten. In dieser Perspektive sieht man das Kupfer richtig schön glänzen auf der Karte!

Dankeskarte Schüttelkarte Glasklare Grüße Stampin Up

Ich hoffe euch gefällt meine Karte und wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

Pop up Box zum Geburtstag

Ich habe mich auch mal an einer Pop up Box / Card in a box versucht, da man diese so oft im Internet findet und ich gedacht habe, so schwer kann das ja nicht sein. War es dann auch wirklich nicht!

So ist dann diese Box hier entstanden, die ich einer Freundin zum Geburtstag geschenkt habe.

card in a box Pop up Box Schachtelkarte Geburtstag Stampin Up

Wenn man sie zusammenklappt kann man sie auch ganz normal in einen Umschlag stecken oder außen herum mit einer Banderole verschließen.
So sah meine von außen aus:

card in a box Pop up Box Schachtelkarte Geburtstag Stampin Up

Hinten kann man nette Wünsche notieren, auch ein extra Fach, zum Beispiel für einen Geldschein, ließe sich hier anbringen.

card in a box Pop up Box Schachtelkarte Geburtstag Stampin Up

Hier nochmal leicht von der Seite, so sieht man auch die Stege in der Mitte der Box, an denen die Blümchen befestigt wurden.

card in a box Pop up Box Schachtelkarte Geburtstag Stampin Up

Auftragsarbeit – „schlüpfrige“ Geburtstagskarte

Dieser Auftrag ist schon vor längerer Zeit entstanden und mal was anderes als die üblichen Glückwunschkarten.

Gewünscht war eine Karte zum 60. Geburtstag, die auch gerne „schlüpfrig“ sein darf, da der Beschenkte einen ausgeprägten Humor in dieser Richtung hat 🙂

Nach einigem Suchen bin ich dann im Internet über diese Bikinikarten gestolpert. Die waren bislang total an mir vorbeigegangen, aber genau das Richtige für diesen Auftrag.

Bikinikarte 60. Geburtstag Stampin Up

Bikinikarte 60. Geburtstag Stampin Up

Damit die Karte nicht auf den ersten Blick sichtbar ist, gab es noch eine passende Verpackung dazu.

Bikinikarte 60. Geburtstag Stampin Up Verpackung

Noch einen schönen Abend euch allen!

Bikinikarte 60. Geburtstag Stampin Up Verpackung

Grußkarte „Nur für dich“

Heute habe ich eine Gruß- oder Glückwunschkarte für euch.

Grußkarte Glückwunschkarte Stampin Up Blumen für dich

Die Grundkarte ist Flüsterweiß, das gemusterte Papier ist das Designerpapier im Block Liebesblüten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog.

Die kleinen Blüten sind aus dem Glitzerpapier in Kirschblüte ausgestanzt, außerdem kamen noch ein Spitzendeckchen sowie der Leinenfaden zum Einsatz.

Grußkarte Glückwunschkarte Stampin Up Blumen für dich

Die beiden Texte sind aus dem aktuellen Sale-A-Bration Set Blumen für dich. Ich hatte das „Nur für dich“ erst in Espresso gestempelt, es war mir aber nicht kräftig genug geworden. Dann habe ich mit dem Stampin´ Write Marker in schwarz die Buchstaben umrandet und weil das immer noch nicht genug war, die Buchstaben mit dem schwarzen ZIG Pen ausgemalt. Ich hatte gar nicht vor, so einen durchscheinenden Effekt zu erzielen, aber ich finde er macht die Karte erst so richtig besonders!
Zum Schluss habe ich noch einen schwarzen Rahmen um das ganze gezogen.

Grußkarte Glückwunschkarte Stampin Up Blumen für dich

Drei Auftragsarbeiten

Im Moment kann ich mich über eine Flaute bei den Auftragskarten nicht beschweren, wöchentlich flattern neue Bestellungen herein. Hier meine neuesten Aufträge, die ich für liebe Kolleginnen erledigt habe:

Karte Nummer eins ist eine Babykarte, die ich fast genauso schon mal in rosa gemacht hatte. Meiner Kollegin hat sie so gut gefallen, dass sie direkt noch eine in blau bestellt hat.

Stampin Up Baby Karte Junge

Diese Karte ist für den Vater einer anderen Kollegin zum Geburtstag und mir wurde gesagt, dass er ein Gartenliebhaber ist. Daher habe ich – trotz Männerkarte – Blumen gestempelt, die Farben aber eher neutral gehalten.

Stampin Up Natures Perfection Karte Blumen Garten

Die letzte Karte ist eine Karte mit Geldscheinfach, wie Anja sie uns beim letzten Demotreffen am Wochenende gezeigt hatte.

Stampin Up Karte Geldscheinfach -Gutschein

Stampin Up Karte Geldscheinfach -Gutschein

Meinen Kolleginnen haben die Karten sehr gut gefallen, ich hoffe euch auch!

P.S.: Schaut mal, was ich heute tolles von Anja im Briefkasten hatte! 🙂

Stampin Up Grußkarte

Rahmenkarte / Frame Card

Diese Woche ist eine Woche der Premieren für mich. Dienstag habe ich euch meine erste Explosionsbox gezeigt und heute habe ich zum ersten Mal mit den Mischstiften gearbeitet und eine „Rahmenkarte“ gebastelt. Die Anleitung hierfür habe ich von dieser tollen Seite: Stempeleinmaleins. Hier findet ihr für so gut wie Alles eine Anleitung.

Die Rasselbande aus dem Frühjahrskatalog steht im Mittelpunkt der Karte. Coloriert habe ich sie mit den Mischstiften, meine Technik ist aber sicher noch ausbaufähig 🙂 Das „Designpapier“ habe ich mithilfe eines Hintergrundstempels aus dem Set Gorgeous Grunge sowie einem Blümchen aus dem Hochzeitsstempelset Perfekter Tag und den Farben Flüsterweiß, Rhabarberrot, Farngrün und Honiggelb selbst gestaltet. Der restliche Teil der Karte ist in Farngrün gehalten.

Zusätzlich habe ich wieder die kleinen Schmetterlinge in den Farben Rhabarberrot und Lagunenblau angebracht.

Ich hoffe, euch gefällt die Karte!

Rahmenkarte Stampin Up

Rahmenkarte Stampin Up

Rahmenkarte Stampin Up

Die erste Stempelparty

… mit mir selbst als Gastgeberin! Gestern Nachmittag war es endlich soweit und ich konnte die ersten Gäste zu einer Stempelparty bei mir Zuhause begrüßen! Wir waren eine Gruppe von sechs Frauen und bunt gemischt, was Alter und auch Bastelerfahrung betrifft. Doch Spaß gemacht hat es allen und ich habe sogar schon eine Buchung für eine Stempelparty bei zwei der Teilnehmerinnen bekommen!

Als Gastgeschenk habe ich kleine Kistchen gebastelt, in die genau zwei Ferrero-Küsschen hineinpassen. Die Anleitung dazu habe ich hier http://tatjanas-kreative-momente.blogspot.de/search/label/Anleitungen gefunden.

Gastgeschenk

Gastgeschenk

Dies war dann auch eines der  Projekte, bloß in etwas abgewandelter Form, das von den Teilnehmerinnen nachgebastelt wurde. So als kleines Mitbringsel eignen sich die kleinen Schächtelchen nämlich sehr gut!

Teilnehmerprojekt

Das zweite Projekt war diese Kullerkarte, deren Anleitung ich hier http://bellas-papiertraeume.blogspot.de/2012/05/nur-fur-euch.html gefunden habe. Die Karte kam bei meinen Gästen sehr gut an, da sie einfach zu basteln ist, aber gar nicht einfach aussieht.

Kullerkarte

Auch die Verpflegung kam nicht zu kurz. Ich hatte einen Kuchen gebacken, auf den wir uns nach getaner Arbeit gestürzt haben. Hier ein paar Bilder unserer Gruppe beim Basteln, die ich mit Genehmigung der Teilnehmerinnen zeigen darf  🙂

 

Ich freue mich, dass meine erste Veranstaltung so gut geklappt hat und die Gäste Spaß am Basteln hatten!

Wenn du nach diesem Beitrag Lust bekommen hast, selbst einmal Gastgeber/in oder Teilnehmer/in einer Stempelparty zu sein, dann melde dich bei mir und wir besprechen alles Weitere!

Ich freue mich auf dich!