Auftragsarbeit – Die etwas andere Genesungskarte

Heute möchte ich euch eine Auftragsarbeit zeigen, die ich vor ein paar Wochen gemacht habe.

Es sollte eine Genesungskarte für einen Mann werden, die Bezug zu dessen Po hat und lustig ist. Jegliche Übereinstimmung zwischen dem abgebildeten Po und dem des Kartenempfängers ist rein zufällig 😀

Die verwendeten Farben sind Flüsterweiß, Petrol und Schiefergrau. Die graue Karte habe ich mit der Big Shot geprägt und den Hintern nach einer Vorlage aus dem Internet aufgemalt. Glitzer habe ich ausnahmsweise mal weggelassen, dafür aber noch eine weiße Kordel angebracht.

Materialliste:
Farbkarton: Flüsterweiß, Petrol, Schiefergrau
Sonstiges: Papierschneider, Papierfalter, Schere, Snail, Big Shot, Lagenweise Kreise, Prägeform, weiße Kordel, Buntstifte, Fineliner

3 Gedanken zu “Auftragsarbeit – Die etwas andere Genesungskarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s