Meilensteinkarten / Milestone Cards

Im Moment gibt es nicht ganz so viel zu sehen von mir, da es auf das Ende meiner Schwangerschaft zugeht und einfach so viel zu erledigen und organisieren ist. Trotzdem möchte ich euch nicht vorenthalten, mit was ich mich schon seit längerer Zeit beschäftige, nämlich mit Meilensteinkarten.

Meilensteinkarten Milestone Cards Baby Project Life Stampin Up

Die hatte ich schon so oft im Internet gesehen und war kurz davor, mir welche zu kaufen, als ich dachte, das kannst du doch auch selbst. Also habe ich mir als Grundlage Karten aus diversen Project Life Sets genommen (kein babyspezifisches Set, daher auch keine typischen Babyfarben) und losgelegt.

Als Verzierung kamen viele Sterne, Herzen und Blümchen sowie natürlich Glitzer zum Einsatz. Die immer wiederkehrenden Farben sind Kirschblüte, Minzmakrone und Rosenrot. Für die „Mein erstes Weihnachten“-Karte habe ich auch eins der neuen Stempelsets aus dem Herbst-/Winterkatalog 2016 verwendet, die Festtagsmäuse. Für Ostern kamen andere Stempel mit Häschen zum Einsatz und ich werde für die noch fehlenden Karten auch hier und da Stempel verwenden.

Wenn man die Karten selbst macht, sind einem so viele Möglichkeiten gegeben durch die Stanzen und Stempel sowie hier in meinem Fall die Project Life Sets (normaler Farbkarton oder Designerpapier geht natürlich genauso gut!), man kann sich völlig frei austoben. Zumal man so auch nicht an die vorgegebenen Meilensteine gebunden ist und sich seine eigenen erstellen kann. Eben die Fortschritte, die einem persönlich bei seinem Baby am wichtigsten sind.

Ich bin leider noch nicht fertig mit den Karten und weiß auch nicht, ob ich das vor der Geburt noch alles schaffe. Aber die, die am Anfang gebraucht werden, habe ich soweit fertig und die möchte ich euch heute auch zumindest ausschnittsweise zeigen. Wer Interesse an den Karten hat und gerne jede einzelne sehen möchte, kann sich gerne bei mir melden. Die noch ausstehenden Karten folgen dann in einiger Zeit.

Meilensteinkarten Milestone Cards Baby Project Life Stampin Up

Meilensteinkarten Milestone Cards Baby Project Life Stampin Up

Materialliste:
Farbkarton: Flüsterweiß, Kirschblüte, Minzmakrone, Rosenrot
Stempelfarbe: Minzmakrone, Kirschblüte, Rosenrot
Stempelset: Festtagsmäuse
Sonstiges: Papierschneider, Project Life Schreibstift und Karten aus Sets, Basic Strassschmuck, Stampin´ Dimensionals, Stanzenpaket Itty Bitty Akzente, Stanzen Herz, Stern, Kreis, Acrylblöcke

8 Gedanken zu “Meilensteinkarten / Milestone Cards

  1. claudiag schreibt:

    Das ist eine tolle Idee! Ich überlege gerade, sie auch umzusetzen für Freundinnen, die schwanger sind. Die Karten bleiben aber fotolos, oder? Oder kommen da noch Bilder vom „Geschehen“ drauf? Oder kommen sie in PL-Hüllen und die Bilder dann daneben? LG Claudia

    Gefällt 1 Person

    • annaschenk schreibt:

      Dankeschön Claudia! Also ich kenne das so, dass dann auf die Karte das jeweilige Datum geschrieben wird (z. B. wann der erste Zahn kam, wann das Baby 3 Monate alt war usw) und das Baby zusammen mit der Karte fotografiert wird. Ich hatte schon überlegt, ob ich dann hinten auf die Karte das jeweilige Foto aufklebe, weil die Karte auch in etwa die Größe eines normalen Bildes hat. Und sammeln würde ich sie evtl in einer leeren PL-Box. Mit PL-Hüllen funktioniert es bestimmt auch super!
      Liebe Grüße Anna

      Gefällt mir

  2. claudiag schreibt:

    Inzwischen hatte ich gegoogelt … die Idee, mit den Karten dann das Baby zu fotografieren, ist eine tolle Idee! Gefällt mir sehr und ich überlege, ob ich es noch umgesetzt bekomme in der Kürze der Zeit…

    Gefällt mir

    • annaschenk schreibt:

      Ja es ist schon viel Arbeit das alles selbst zu machen, ich bin ja leider selbst noch nicht fertig und habe nur noch zwei Wochen bis zum Termin. Aber ich fand die Idee so süß, dass ich sie unbedingt ausprobieren musste und wenn die Babys dann alt genug sind, die Karten selbst zu halten, sieht das doppelt so süß aus glaube ich 😊

      Gefällt mir

  3. Je**y schreibt:

    Ich finde es auch richtig toll, dass du die Karten selbst gebastelt hast. Ich habe solche Karten auch schon gesehen und war total begeistert. Man kann die Karten auch an einer Ecke lochen und an eine Art Schlüsselring oder Anhänger machen 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s