Ich bin wieder da – Hochzeitsreportage 1/4

Seit gestern sind wir zurück aus den Flitterwochen und finden uns so langsam wieder Zuhause ein. Es ist doch noch Einiges liegen geblieben von der Hochzeit, die Koffer wollen ausgepackt werden und ich habe nun Vieles zu erledigen aufgrund meiner Namensänderung.

Trotzdem wollte ich gerne mit der „Hochzeitsreportage“ auf meinem Blog beginnen.

Hierzu werde ich in vier Blogbeiträgen sämtliche Dekoration, Gastgeschenke, die Candybar und viele andere Dinge vorstellen, die alle mit unserer Hochzeit zu tun haben und von mir und fleißigen Helfern selbstgemacht wurden! Wenn es euch interessiert, solltet ihr also die nächsten Tage regelmäßig vorbeischauen oder am besten direkt ein Follower werden! 🙂

Teil 1 der Reportage steht unter dem nicht ganz so besonderen Namen „Allgemeines“. Hierunter würde zum Beispiel auch das Gästebuch fallen, aber das habe ich ja hier bereits gezeigt.

Da wir uns nur Geldgeschenke gewünscht hatten und davon ausgegangen waren (schwerer schwerer Fehler 😀 ), dass diese hauptsächlich in einem einfachen Kuvert übergeben werden, habe ich mir diese Laterne gekauft. Die kann man oben aufmachen und die Umschläge einwerfen. Damit die Gäste das auch wussten, habe ich eine kleine Girlande gemacht, die an die Laterne gehängt wurde.

Kartenbox Hochzeit Girlande Aufbewahrung Karten Stampin Up

Kartenbox Hochzeit Girlande Aufbewahrung Karten Stampin Up

Dann ist es bei uns üblich, dass man sich in einem kleinen Heft notiert, von wem man welches Geschenk bekommen hat. Das macht man zum Beispiel auch bei runden Geburtstagen, Taufen, Konfirmationen usw., damit man einfach einen Überblick hat. Dazu habe ich mir diesen Notizbuch-Rohling gekauft und ihn mit Bändern, Spitzendeckchen und Anderem dekoriert.

Kartenheft Hochzeit Stampin Up

Kartenheft Hochzeit Stampin Up

Zum Schluss zeige ich euch noch das Kirchenheft, das während unserer Trauung als Übersicht über den Ablauf und die zu singenden Lieder genutzt wurde.

Kirchenheft Liedblatt Hochzeit Stampin Up

So ich hoffe, euch hat der Auftakt gefallen, In Teil 2 dreht sich dann alles um die Gäste. Seid also gespannt!

Vielen Dank fürs Ansehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s