Stempeln mit der Maskentechnik

Diese Blume hat es mir sehr angetan, deshalb zeige ich heute noch eine zweite Karte, die mit diesem Stempelmotiv entstanden ist.

Hier habe ich die Maskentechnik angewendet, durch die es so aussieht, als läge die orangefarbene Blume etwas im Vordergrund vor den beiden lila colorierten Blumen.

Dafür stempelt man die Blume auf ein Stück Karton und schneidet sie genau entlang der Linien aus. Das ist dann die Maske, mit der die gestempelte Blume in der Mitte abgedeckt wird, um rechts und links jeweils eine weitere Blume „überlappend“ auf das Blatt zu stempeln.

Wer es mit Bildern besser nachvollziehen kann, kann mir gerne schreiben, dann poste ich noch eine kleine Anleitung dazu!

Maskentechnik Stempeln Stampin Up

Maskentechnik Stempeln Stampin Up

2 Gedanken zu “Stempeln mit der Maskentechnik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s